Bilanzierung und Jahresabschluss

Der Steuerberater erstellt Jahresabschlüsse für alle Rechtsformen und Unternehmensgrößen, sowie Zwischenabschlüsse für die kurzfristige Information über Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Unternehmens.

Die Jahresabschlüsse sind nicht nur Grundlage für die Finanzbehörden zur Steuerfestsetzung. Durch betriebswirtschaftliche Analyse der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung können Konsequenzen für die Zukunft gezogen werden. Weiters kennt der Steuerberater genau die Offenlegungspflichten für die Einreichung beim Firmenbuch bzw. die Veröffentlichung in der Wiener Zeitung.

Neben der reinen Routine der Bilanzerstellung nach Handels- und Steuerrecht hat der Steuerberater zu wissen, welche Informationen der Anhang enthalten muss und hat den Unternehmer bei der Erstellung des Lageberichtes zu beraten. Abgesehen von den Jahres- und Zwischenabschlüssen sind Sonderbilanzen wie Einbringungs-, Verschmelzungs-, Eröffnungs- und Liquidationsbilanzen zu erstellen.

Meine Kanzlei bietet auch Bilanzen nach internationalen Grundsätzen für Konzerngesellschaften und die Erstellung von Bilanzen in englischer Sprache und nach ausländischen Bilanzierungsgrundsätzen.