Personalverrechnung

  • Die Durchführung der Lohn- und Gehaltsverrechnung durch den Steuerberater hat mehrere Vorteile. Einerseits spart der Unternehmer diese personalintensive Tätigkeit andererseits bringt die Auslagerung der Lohn- und Gehaltsverrechnung zum Steuerberater den Vorteil der Verschwiegenheitspflicht, sodass die Gehälter und Löhne der einzelnen Mitarbeiter den anderen Mitarbeitern nicht bekannt sind.
  • Es geht einerseits um die Errechnung selbst, die Durchführung und die entsprechenden Kontrollen samt Statistiken. Weiters beantwortet der Steuerberater arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Fragen und hat auf die Fristen bei der An- und Abmeldung von Mitarbeitern seiner Klienten zu achten, kann Dienst- oder Werkverträge ausarbeiten, weiß Bescheid über die Förderungen bei der Einstellung bestimmter Dienstnehmer, berechnet zur Bilanzerstellung die jährlichen Personalrückstellungen, hilft bei Beitrags- und Lohnsteuerprüfungen und beantwortet eine Reihe von Fragen.